1981 bis 2000

Das Jahr des 75-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Kirchardt begann mit der Generalversammlung am 17. Januar 1981. Neben den üblichen Regularien standen die Vorbereitungen für das Jubiläum im Vordergrund. Ein eigens dafür gewählter Ausschuss wurde mit dieser Aufgabe betraut. Feuerwehrkommandant blieb Rudi Frischle und Stellvertreter wurde Manfred Däubel, der gleichzeitig Leiter der Löschgruppe Bockschaft war.

 

Die Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Kirchardt im Jubiläumsjahr 1981
Die Wehrmänner der Löschgruppe Bockschaft im Jubiläumsjahr 1981
Die Altersmannschaft der Feuerwehr Kirchardt im Jubiläumsjahr 1981
Die Feuerwehrkapelle Kirchardt im Jubiläumsjahr 1981

Im Juni 1981 wurde auf dem Aussiedlerhof Bentz in der Grombacher Straße das 75-jährige Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr mit einem Festbankett und einem großen Festumzug gebührend gefeiert.

 

Im Jahre 1982 erhielt die Feuerwehr endlich die lange versprochene neue Tragkraftspritze TS8/8.

Rudi Fritschle

Aufgrund des öffentlichen Drucks musste 1983 ein Gesamtkommandant für die Freiwillige Feuerwehr bestimmt werden. Rudi Fritschle wurde als Gesamtkommandant bestimmt und Jürgen Störner wurde sein Stellvertreter.

 

Neuwahlen in der Führungsebene standen 1984 an. Rudi Fritschle blieb Gesamtkommandant und sein Stellvertreter wurde Gerhard Bentz. Im gleichen Jahr feierte der Ehrenkommandant der Feuerwehr Kirchardt, Berthold Gebhard, seinen 70. Geburtstag.

 

Die Feuerwehrkapelle Kirchardt feierte 1986 ihr 75-jähriges Bestehen. Mit Festbankett, Umzug und einem Dorfabend wurde es ein rundum gelungenes Fest für alle Teilnehmer.

Festzug zum 75-jährigen Jubiläum der Feuerwehrkapelle Kirchardt

1988 war geprägt durch das Ableben von zwei verdienten Mitgliedern der Feuerwehr Kirchardt. Zum einen wurde unter großer Anteilnahme von Feuerwehrkameraden der Ehrenkommandant Berthold Gebhard sowie der ehemalige Kommandant Manfred Essig zu Grabe getragen.

Die 1200-Jahr-Feier der Gemeinde Kirchardt war 1991 das herausragendste Ereignis, wobei die Kameraden der Feuerwehr Kirchardt mit verschiedenen Aufgaben voll beansprucht wurden. Ein Jahr später stellte die Gemeindeverwaltung der Feuerwehr Kirchardt ein neues Feuerwehrfahrzeug, ein LF 8/6, zur Verfügung.

Übergabe des neuen Fahrzeuges LF 8/6 durch den Bürgermeister Rudi Kübler an die Feuerwehr 1992

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Rudi Fritschle, übernimmt 1993, bedingt durch den plötzlichen Tod des Kameraden Peter Mühling, dessen Geschäfte als Kassier bis zur nächsten Generalversammlung.

Gerhard Bentz

Bei den anstehenden Wahlen im Jahre 1994 wurde als elfter Kommandant Gerhard Bentz gewählt. Stellvertreter wurden Manfred Gebhard sowie Dieter Stadler. Als Gesamtkommandant wurden Rudi Fritschle und dessen Stellvertreter Jürgen Störner in den Ämtern bestätigt.Nach 20 Jahren als Abteilungskommandant der Löschgruppe Bockschaft trat Manfred Däubel vom aktiven Dienst zurück und übergab die Führung an Karlheinz Engel.

 

1997 erhielt die Freiwillige Feuerwehr Kirchardt neue Arbeitsanzüge, die Feuerwehr-Einsatzjacke 90 Baden-Württemberg. Sie wird von den Kameraden auch liebevoll "Jäger 90" genannt und ist bei der Feuerwehr Kirchardt immer noch im Einsatz.

Personelle Veränderungen in der Feuerwehr brachte das Jahr 1999 mit sich. Als Kommandant wurden Gerhard Bentz, als Stellvertreter Dieter Stadler sowie Markus Bucher in den Ämtern bestätigt. Bei der Hauptversammlung im Juni 1999 der Kirchardter Gesamtfeuerwehr wurde Gerhard Bentz als Gesamtkommandant gewählt. Sein Stellvertreter wird Holger Grimm. Als Abteilungskommandant erhielt Dieter Stadler das Vertrauen der Mitglieder.

 

Kamerad Jürgen Störner wurde für seine langjährige Arbeit bei der Feuerwehr Berwangen (Mitglied seit 1967, davon 25 Jahre als Abteilungskommandant) mit dem Silbernen Ehrenkreuz des Feuerwehrverbandes ausgezeichnet. Rudi Fritschle wurde für 40-jährige Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Kirchardt (seit 1979 Abteilungskommandant und von 1994 bis 1999 Gesamtkommandant) mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Kirchardt 2018