Jugendkapelle & Bläserklasse

Voraussetzung für das Fortbestehen einer Musikkapelle ist eine erfolgreiche Jugendarbeit. In der Feuerwehrkapelle Kirchardt besteht diese bereits seit 1950. Nach dem zweiten Weltkrieg war die Feuerwehrkapelle auf sieben Mitglieder geschrumpft und der damalige Kapellmeister Rudi Müllner erkannte, dass dringend Nachwuchs benötigt wurde.

Bis heute besteht diese Jugendarbeit fort. Mit jährlichen Instrumentenvorstellungen, Ausflügen und Auftritten der Jugendkapelle bei Konzerten der „Profis“ und anderen Festen der Feuerwehrkapelle möchten wir Kinder und Jugendliche dazu motivieren ebenfalls Teil unserer Gemeinschaft zu werden.

Die Jugendprobe findet immer Dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr im Kirchardter Feuerwehrhaus statt und wird seit Anfang 2015 vom Dirigenten der Aktiven Kapelle Christian Schuppel mitdirigiert.

 

Seit ca. 5 Jahren befindet sich die Feuerwehrkapelle in Kooperation mit der Bläserklasse der Birkenbachschule Kirchardt. Hierbei haben Kinder die Möglichkeit das Spielen eines Instrumentes, Musiktheorie und Instrumentenkunde in der Schule vermittelt zu bekommen und lernen bereits ihre ersten Stücke als kleines Orchester. Um das Zugehörigkeitsgefühl zur Feuerwehrkapelle zu stärken, wird die Bläserklasse schon früh auf den Konzerten der aktiven Kapelle mit einbezogen.

Später oder gleichzeitig erhalten die Kinder der Bläserklasse die Möglichkeit in die eigene Jugendgruppe der Feuerwehrkapelle einzusteigen und somit Mitglied der Feuerwehrkapelle Kirchardt zu werden.

 

 

Interesse geweckt?

Dann schaut doch einfach mal in der Probe der Jugendkapelle vorbei, wir stehen gerne für Frage und Antwort bereit, oder schreibt eine E-Mail an

 

jugend@kapelle.ffw-kirchardt.de

 

Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

 

Eure Feuerwehrkapelle Kirchardt

 

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Kirchardt 2018